< Änderungen im Leistungssport 2019
22.01.2019 21:40 Alter: 318 days
Kategorie: Leistungssport, News DJJV Leistungssport

1 Bundeskaderlehrgang 2019 in Bad Blankenburg


Am vergangenen Wochenende traf sich das Bundeskader 2019 zum ersten Lehrgang des Jahres. Über 100 Athleten (BJJ/Duo/Fighting) waren anwesend. Neben den normalen Techniktraining mit maßenhaft Randoris mussten noch die verschiedensten Dinge erledigt werden. Ein Informationsabend über die Rechte und Pflichte der Athleten, die Antidopingbelehrung mit Dries Beyer, Vorstellung des Med Team´s beim Bundeskader, Fotosession für die Homepage, mehrere Module der Trainer C Ausbildung für Bundeskaderathleten, die Ausgabe der Sponsoring-Ausrüstung durch unseren Hauptsponsor Ju-Sports und und und. Der erste Lehrgang war wie immer übervoll. Trotzdem fand sich genügend Zeit für das Training und weitere Besprechungen in den einzelnen Kadern. Auch wurde das neu gegründete „Top Team“ des Bundeskaders bekannt gegeben. Vorrangiges Ziel für dieses Team ist es Medaillen bei den World Games 2021 in Birmingham/USA zu holen. Hier mit dabei, im Duo Johannes Tourbeslis und Julia Paszkiewicz, im BJJ Irina Brodski und Verena Rücker und für das Fighting Franziska Freudenberger, Annalena Bauer, Theresa Attenberger, Roman Apolonov und Jaschar Salmanov. Alles Athleten die in World Games Klassen kämpfen und 2018 bei der Europameisterschaft bzw. Weltmeisterschaft eine Medaille erkämpft haben. Nähere Informationen zum Top Team und eine Vorstellung der Athleten erfolgt in Kürze.

An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an alle anwesenden Bundestrainer, unseren Antidopingbeauftragten Dries Beyer, unsere Sportdirektorin Claudia Behnke, unseren Vizepräsidenten Patrick Wendt und das komplette Med Team, das jederzeit für Fragen zur Verfügung stand und unsere Athleten betreute. 


Sponsoren

Unsere Partner und Förderer