< Live-Training Online
09.12.2020 15:08 Alter: 290 days
Kategorie: News DJJV

10. Dan für Heinz Lamadé


Der Nikolaus hat in diesem Jahr etwas ganz Besonderes mitgebracht: Am 6. Dezember wurde Heinz Lamadé der 10. Dan verliehen. Eine große Feier war aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht möglich, doch wir ließen es uns nicht nehmen und feierten virtuell "unseren" Heinz, der selber sagt: "Ju-Jutsu ist mein Leben!"

Und unser Sport hat ihm viel zu verdanken:Als langjähriger Präsident des Ju-Jutsu Verband Baden und als Ehrenpräsident im JJVB hat er sich bis heute mit Leidenschaft und ganz viel Herz jahrezehntelang für unseren Sport engagiert.Dazu war er Vizepräsident JJIF, Bundestrainer Duo, Lehrreferent und als nationaler und internationaler Lehrer tätig. "Duo ist ein weiteres Baby von dir, dass du nach Deutschland gebracht hast", würdigte ihn Michael Korn, Vizepräsident Jugebnd, bei der Ehrung. "Du hast es geschafft, Menschen zu begeisern!"

Der 10. Dan wurde übergeben von DJJV-Präsident Roland Köhler. Heinz Lamadé ist, nach unserem Ehrenpräsidenten Franz Josef Gresch, erst der zweite Ju-Jutsuka, der vom DJJV die höchste Dan-Auszeichnung bekommen hat. Wir gratulieren von Herzen ❤️


Sponsoren

Unsere Partner und Förderer

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt