< WM-Vorbereitung in Wedau
28.10.2019 18:45 Alter: 20 days
Kategorie: News DJJV, Leistungssport Leistungssport

7. Dan für unsere Duo-Bundestrainer


Beim Vorbereitungstrainingslager für die kommende Weltmeisterschaft in Abu Dhabi erhielten unsere Duo-Bundestrainer, Bernd Breuer und Markus Grimminger, vor dem kompletten U21 und dem Seniorenbundeskader aus den Händen des Präsidenten des DJJV den 7. Dan überreicht.
In einer sehr persönlichen Rede sagte der Teamchef und Freund der Beiden Roland Köhler unter anderem:
Ihr seid für mich die wahren Botschafter des Ju-Jutsu, bescheiden, für alles zu haben, ihr setzt Euch für unseren Sport ein, wir nur wenige andere Personen. Seit dem Jahr 2000, also jetzt seit fast 20 Jahren, seid ihr Bundestrainer und habt unseren Duo-Wettkampf professionell vorangetrieben und das Duo-Bundeskader unterstützt und immer weiter mit aufgebaut. In nur wenigen Jahren habt Ihr es geschafft unsere Duokas an die Weltspitze zu führen. 2005 und 2006 wurdet ihr vom Weltverband als beste Duo-Trainer der Welt geehrt. So eine Auszeichnung wird nur wenigen Sportlern zuteil.
Lieber Bernd, lieber Markus, ich möchte Euch jetzt für Eure Verdienste für unseren Verband, für unser Bundeskader, für alle die hier sitzen, den 7. Dan verleihen
.“

Grimminger und Breuer wurden 2005 und 2006 als beste Duo Bundestrainer der Welt ausgezeichnet. Unter anderem holten ihre Athleten 4x Gold bei den World Games und viele weitere Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften. Dies zeigt ihre sehr guten Arbeit als Bundestrainer. Der Ju-Jutsu Verband freut sich solche Sportler in seinen Reihen zu haben und hofft, dass sie noch möglichst lange Bundestrainer bleiben.

Auch von dieser Seite aus herzlichen Glückwunsch an Bernd und Markus zur Verleihung des 7. Dans.


Sponsoren

Unsere Partner und Förderer