< 50 Jahre Ju Jutsu - Unterkunft in Meiningen
09.09.2019 13:41 Alter: 12 days
Kategorie: News DJJV, DJJV, Jugend DJJVJugend

JuJu macht einen Tourstopp in Sachsen-Anhalt!


JuJu und sein Referententeam (Andy Güttner 6. Dan & Niklas Martin 2. Dan) beehrte uns am letzten Augustwochenende in der Lunaparkhalle in Leinefelde-Worbis. Zum 50-jährigen Jubiläum der Sportart Ju-Jutsu in Deutschland wurde trotz heißer Temperaturen Vollgas von alle Teilnehmenden beim anspruchsvollen Warm-Up gegeben. Selbst JuJu kam ins Schwitzen, als er beim Spiel „Schlangenfangen“ zum Fänger wurde. Der Lehrgang war gleichzeitig als Trainer/-innen Fortbildung ausgelegt, um auch den Trainer/-innen neue Trainings Möglichkeit bzw. Spiele mitzugeben.

Nach dem Warm-Up folgten eine Menge neuer Techniken für die Kinder und Jugendlichen sowie deren Übungsleiter/-innen. Von „Griff lösen“ bis hin zum „Doppelfaustschlag“ waren viele zum Teil neue interessante Technikkombinationen dabei. Fleißig wurden diese trainiert, denn es stand noch ein technischer Vergleichswettkampf auf dem Programm. Hierbei sollen sich die Teilnehmenden der Herausforderung stellen, vor Publikum ihr Bestes zu zeigen.

Mit der Unterstützung von JuJu trugen die Teilnehmenden, ob jung oder alt, ihre trainierten Technikkombinationen vor. Die Gruppe entschied durch tobenden Applaus, welches Team die besten Techniken demonstriert hat. JuJu gab zum Schluss des Wettkampfes, sichtlich stolz, die beiden kleinen Gewinner/-innen bekannt.

Nach dem Lehrgang stand JuJu und sein Team noch zum „Meet & Greet“ für Autogramme und Fotos zur Verfügung. Nach dem tollen und erschöpfenden Lehrgang haben sich alle sichtlich gefreut nicht nur Techniken mit nach Hause nehmen zu können – ein tolles Erlebis für Groß und Klein! 

Kai Seiffarth


Sponsoren

Unsere Partner und Förderer