< Referentenvorstellung 50. Internationales DJJV Bundesseminar
10.06.2021 12:28 Alter: 3 days
Kategorie: News DJJV, Breitensport, DJJV BreitensportDJJV

Referentenvorstellung 50. Internationales DJJV Bundesseminar


Von einem Bundestrainer lernen? Beim Bundesseminar gehört das dazu Steffen Heckele (6. Dan Ju-Jutsu, 1. Dan Hanbo-Jutsu) dürfte vielen bekannt sein. Der Diplomtrainer ist nicht nur aktuell Bundestrainer Fighting Männer, sondern auch als Direktor Bildung für Aus- und Fortbildungen im Trainerbereich des DJJV zuständig. Bei dem Trainer mit A-Lizenz weiß man, dass Techniktraining Methode hat, denn er hat unter anderem das psychologisch-orientierte Training nach Gabler und Mayer für den Sport Ju-Jutsu im Bereich Leistungssport überarbeitet und angepasst. Für das diesjährige BuSem hat sich Steffen das Thema Wurftechniken vorgenommen, bei dem grundlegende Voraussetzungen festgelegt und mittels methodischer Spiel- und Übungsformen eine funktionale Übungsreihe und Hinleitung erarbeitet wird, um Wurftechniken effektiv zu vermitteln und ein erfolgreiches Lernen und Training zu ermöglichen. Ideal für alle Trainer/-innen, die hier den einen oder anderen Input benötigen.


Sponsoren

Unsere Partner und Förderer

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt