< Großmeisterehren für Michael Paul
30.09.2019 17:42 Alter: 20 days
Kategorie: Saarland, News Länder Saarland

Einer der ältesten Vereine im Saarland

Ehrennadel in Bronze an Werner Paul


Am Samstag, dem 24. August 2019 nahmen rund fünfzig kampfsportbegeisterte Budukas in der Helenenhalle, am Jubiläumslehrgang des Ju-Jutsu Club Bildstock e.V., teil.

Auf vier Trainingsflächen wurden die Disziplinen Filipino Martial Arts / Timm Blaschke aus Karlsruhe, Goshindo / Sébastien Damhaut aus Belgien, Brazilian Jiu-Jitsu/ Michael Paul, Fight University und Karate/ Volker Burkhardt, Sparte Karate JJCB angeboten.

Jutta Giese, Zumba Instructor startet das Warm-Up mit heißen Zumba-Rythmen und brachte den Kreislauf der Teilnehmer in Schwung. Nach sechs Stunden Training endete der Lehrgang um 16.30 Uhr.

Die Jubiläumsfeier zum 35-jährigen Bestehen fand am Abend im TVB Heim in Bildstock statt. Zu Beginn der Feier wurden zwei langjährige Mitglieder geehrt. Der Präsident des Saarländischen Ju-Jutsu Verbandes, Ingo Lay, ehrte beide Mitglieder.

Der Deutsche Ju-Jutsu Verband e.V., verlieh zum ersten Mal im Saarland dem Gründungsmitglied, Werner Paul, für seine besondere Verdienste rund um die Sportart Ju-Jutsu im Verein, sowie auf Landesebene, die Ehrennadel in Bronze.

Prof. Dr. Christoph Eifler, der jahrelang die Ehrenämter Trainer, Wettkampftrainer und 2. Vorsitzender des JJCB ausübte, wurde mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet.


Sponsoren

Unsere Partner und Förderer