< Verleihung des 6. Dan an Wolfgang Strohschein
30.01.2020 19:07 Alter: 63 days
Kategorie: Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt

Prüferschulung mit Großmeister


Bei der diesjährigen gemeinsamen Prüferschulung waren so viele JJ´kas anwesend, dass der Raum fast überquoll. Einstimmiger Applaus setzte ein, als Detlef Kersten den Raum betrat. Detlef Kersten wurde u.a. durch zahlreiche Lehrgänge und seine Prüfertätigkeiten im Ju-Jutsu/ Jiu-Jitsu und Judo bekannt. Er brachte seine langjährigen Erfahrungen mit in die Prüferschulung ein. Aber nicht nur er, sondern 27 weitere langjährige und z.Zt. hochgraduierte Sportler stellten sich der Fortbildung und erweiterten Ihren Horizont in Magdeburg.

Die Referenten René Sallier (VP Jiu-Jitsu JJSA), Christian Müller (Direktor Prüfungswesen JJSA) und Johanna Kasper (Direktor Jiu-Jitsu JJSA) regten viel zur Diskussion unter den Teilnehmern an und stellten in Theorie und darauffolgenden Praxis den Teilnehmern knifflige Fragen. Es wurde angeregt über Pflichtlehrgänge, Prinzipien, Bewertungssysteme, sowie die “differenzierte unterschiedliche Bewertung von Techniken“ diskutiert. Aufgrund der unterschiedlichen Erfahrungen der Prüfer ergaben sich in den Diskussionen viele neue Ansatzpunkte. Einen regen Austausch brachte auch die Zusammenlegung der beiden Prüferschulungen der Stilarten Ju-Jutsu und Jiu-Jitsu. Dies hat den Vorteil, dass dabei über den eigenen Tellerrand hinausgeschaut und jeder für sich auch neue Sichtweisen in seine Arbeit einfließen lassen kann.

Neuerungen, die im DJJV e.V. beschlossen oder demnächst umgesetzt werden sollen, kamen ebenfalls zur Sprache. Zum Beispiel entfällt das Gleiten vorwärts und rückwärts bei der Prüfung zum 3. Kyu und es wird über eine Unterteilung in Breitensport-, Selbstverteidigungs- und Wettkampfprüfungen nachgedacht. 

Zum Schluss äußerten die Teilnehmer den Wunsch, auch zukünftig eine gemeinsame Prüferfortbildung im Landesverband durchzuführen, um die Qualität bei Prüfungen zu gewährleisten.

Text: Kai Seiffarth

Foto: Kai Seiffarth


Sponsoren

Unsere Partner und Förderer