< Dan(n) eben mit Abstand!
20.09.2020 11:01 Alter: 38 days
Kategorie: Hamburg Hamburg

2. Hanbo-Jutsu Lehrgang in Hamburg


"Willkommen in der Freien und Staustadt Hamburg" hieß es am 19. September 2020. Der Hamburgische Ju-Jutsu Verband (HJJV) lud auch in diesem Jahr Christian Groffmann (4. Dan Jiu-Jitsu, 2. Dan Hanbo-Jutsu) aus Schleswig-Holstein in unsere Stadt.

Leider ahnte niemand, dass gerade an diesem Tag eine Reihe von Baumaßnahmen an Autobahnen sowie gleichzeitig größere Aktivitäten in der Stadt auf den Autoverkehr einwirkten. Das Ergebnis- vor und um die Elbbrücken war ein „Mega-Stau“ mit zäh  fließendem- oder sagen wir mal stehendem Verkehr. Die Teilnehmer, die schon bereits am Ort des Geschehens waren, wurden vorab von Wilfried Hoffmann instruiert.

Die Teilnehmer, vom Anfänger bis zum Dangrad, kamen aus ganz Norddeutschland und keiner wurde vom Stau verschont, so dass der Lehrgang erst 45 Minuten später beginnen konnte. Unter Einhaltung der Pandemie-Auflagen wurde dann bis 17:30 Uhr trainiert.



20 Teilnehmer waren für diese Maßnahme zugelassen, die enttäuschten Sporttreibenden auf der Warteliste haben neben den Stau auch diesen tollen Lehrgang verpasst. In seiner freundlichen Art demonstrierte Christian Hanbo-Techniken aus dem Anfänger- bis in den Fortgeschrittenenbereich. Hervorragend demonstriert und die Ausführungen ebenso gut erklärend vergingen sie angesetzten drei Stunden sehr schnell, sogar auf eine richtige Pause wurde verzichtet.

Es war schön zu sehen, dass schon mehrere höhere Kyu-Grade in dieser Disziplin auf der Matte stehen. Jeder konnte für sich neue Erkenntnisse mit nach Hause nehmen. Es ist schon im Gespräch, dass der HJJV auch im nächsten Jahr Christian einladen möchte, ggf. sogar mit einer nach dem Lehrgang abgehaltenen Prüfung!

Auch in Hamburg hat sich eine kleine Gruppe von Hanbo-Jutsuka gefunden die im AMTV in Rahlstedt diesen seit 2017 im DJJV angebotenen Stil betreiben. Es konnte Abschließend nicht geklärt werden, wie spannend und kurzweilig die Heimfahrten der Anwesenden war.

 

Text: Uwe Behrmann, Thorsten Wießner

Foto: Thorsten Wießner

 




Sponsoren

Unsere Partner und Förderer