< Würfe im Jiu Jitsu
16.11.2019 16:49 Alter: 268 days
Kategorie: Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein
Von: Anja Sell

5 Jahre BJJ-Team Neustadt - Brazilian Jiu-Jitsu mit Robin Gracie


2019 feiert das BJJ Team Neustadt sein 5-jähriges Bestehen und lud zu einem besonderen Highlight ein. Robin Gracie, der jüngste Sohn von Stilgründer Hélio Gracie, kam nach Neustadt, sein erster Besuch in Norddeutschland! Robin ist das einzige Mitglied der ersten Generation (Söhne und Töchter der Stilbegründer Carlos und Hélio Gracie) der legendären Gracie Familie, der in Europa (Barcelona) ansässig ist. Er bemüht sich hier um die Verbreitung und Bewahrung der Lehre seines Familienstils. 1998 gründete er die Gracie-Akademie von Barcelona.

Insgesamt waren 60 Personen, aus 17 Gruppen/Vereine und verschiedenen Stilrichtungen auf der Matte. Die weitesten Anreisen hatten Teilnehmende aus Lichtenfels (Bayern), Asslar (Hessen) und Düsseldorf (NRW), neben denen aus Schleswig-Holstein und umgebenen Bundesländern. Die Alterspanne lag zwischen 12 und 60 Jahren, was wieder beweist Sport verbindet Generationen. Robin Gracie, 5. Dan Gracie / Brazilian Jiu-Jitsu, gab vielfältige Einblicke in den Stil seiner Familie mit Techniken für die Selbstverteidigung, Prüfung und Wettkampf. Aus verschiedenen Positionen erarbeitete Robin Würgetechniken und Hebel heraus. Dabei ging er auch gleich auf die Reaktionen ein, die der Partner bzw. Gegner ausführen kann und welche Möglichkeiten bestehen wieder in eine Position zu gelangen, in der der Partner kontrolliert bzw. der Kampf beendet wird. Seinen Schülern rät er für den Wettkampf immer eine Submission, also die Beendigung des Kampfes, anzustreben. Bei vielen Kämpfen ist heutzutage zu sehen, dass die Sportler nur Techniken anwenden, um Punkte zu sammeln und damit zu siegen. Ziel sollte Robins Meinung nach aber eine Submission sein. Daher ging er auch wiederholt auf die Details der Techniken bzw. Übergänge ein und half den Teilnehmenden bei der Umsetzung. Das Erlebnis der Erfahrung, des Wissens und der Präzision von Robin Gracie war für alle Teilnehmenden ein besonderes Ereignis. Das neuerlangte Wissen werden sie sicherlich in den heimischen Trainingseinheiten einbinden. Im Rahmen des Lehrgangs wurde auch eine Blue belt-Prüfung abgenommen, sein Können demonstrierte der Prüfling im Rollen mit sehr erfahrenen Athleten, u.a. Philipp Wolf. Weitere Sportler wurde im Anschluss ebenfalls neue Graduierungen verliehen für bereits gezeigte Leistungen – Herzlichen Glückwunsch!


Sponsoren

Unsere Partner und Förderer