Der Deutsche Ju-Jutsu-Verband e.V.

Heimtraining - Unterstützung eures Trainings während der aktuellen Covid-19 Situation

Um dem allgemeinen Trainingsentzug entgegenzuwirken und Euch die Möglichkeit zu geben, auch bei geschlossenen Sporthallen und Dojos aktiv zu sein, hat der DJJV Referenten seines Lehrteams, Bundestrainer/-innen, Kaderathleten/-innen und Koryphäen seiner Stilarten dazu aufgerufen, für Euch da draußen Videotrainingseinheiten vorzubereiten.

Damit wollen wir Euch in dieser entbehrungsreichen Zeit ein bisschen Freude und Unterhaltung bringen.
Da die meisten Filmemacher, so wie wahrscheinlich die meisten von Euch auch, kein Dojo und keine professionelle Videoausrüstung zuhause haben, bitten wir darum, die manchmal eingeschränkte Qualität der Aufnahmen sowie die Improvisation bei der Wahl der Trainingsmittel zu entschuldigen.

Wir übernehmen keine Haftung für die gezeigten Übungen.

Achtet bitte selbst darauf, die Übungen korrekt auszuführen bzw. lasst Euch von jemandem helfen.Wenn Ihr Euch bei Übungen unwohl fühlt oder die gezeigte Übung Euer Leistungsniveau überschreitet, seid ehrlich zu Euch selbst und lasst lieber mal eine Übung aus. Minderjährige lassen sich bitte bei der Durchführung der Übungen von Erziehungsberechtigten beraten und beaufsichtigen. #stayhome

[HEIMTRAINING]

[ÜBERGANGSREGELN + EMPFEHLUNGEN]

Aussetzung des Sportbetrieb bis 30.06.2020 verlängert!


Auf Grund der unvorhersagbaren Situation der Coronavirus-Infektion, hat der Vorstand des DJJV beschlossen, die Aussetzung des Sportbetrieb bis zum 30.06.2020 zu verlängern
(Absage von Aus- und Fortbildungen, Bundeslehrgänge, Kadermaßnahmen u.ä.).

Wegen der weiterhin unklaren Situation steht die Gesundheit unserer Sportler*innen sowie aller Beteiligten an erster Stelle. In zahlreichen Bundesländern sind die öffentlichen Sportanlagen auf unbestimmte Zeit gesperrt und somit die Möglichkeiten für die Durchführung von Sportveranstaltungen nicht gegeben.

Wir hoffen, dass wir die Krise im Sinne des sportlichen Miteinanders gemeinsam meistern und natürlich auch, dass sich die Lage in den nächsten Monaten weltweit stabilisieren wird.

 

Selbstverteidigung. Wettkampf. Gewaltprävention.

Wir verstehen uns als größter Verband für Selbstverteidigung und Gewaltprävention in Deutschland. Der DJJV e.V. ist Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund und arbeitet mit öffentlichen Institution wie z.B. Schulen und Behörden zusammen. Ju-Jutsu ist ein vielseitiges und flexibles Kampfsportsystem welches seinen Ursprung in traditionellen Sportarten wie Judo, Karate und Aikido hat. Unsere Sportart entwickelt sich seit Gründung des Verbandes 1990 weiter. Hierbei bedienen wir uns einer Vielzahl von wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie anderer Kampfsport- und Stilarten. Durch diese Flexibilität bieten wir ein breites Angebot und können auf die unterschiedlichen körperlichen Fähigkeiten von Jung bis Alt eingehen. Mit SICHERHEIT Lebensgefühl!

02.03.2020

Fachwirtausbildung geht in die nächste Runde

Am 13. August 2020 startet der nächste Jahrgang der Ausbildung zum "Fachwirt für Konfliktmanagement und Selbstverteidigung". Ziel der Ausbildung ist es, dass die Absolventen dieser Ausbildung die Möglichkeit erhalten,...[mehr]

26.02.2020

Verabschiedung in der Bundesgeschäftsstelle

Wir sagen Danke! Am 21.02.2020 haben wir unsere Kollegin Ute verabschiedet. Ute war die letzten 5 Jahre in unserer Geschäftsstelle Eure Ansprechpartnerin in Sachen Buchhaltung. Vielen Dank Ute für tolle Zeit mit Dir[mehr]

06.02.2020

Auszeichnung für zivilgesellschaftliches und demokratieförderndes Engagement

Kürzlich erhielten wir vom Bündnis für Demokratie und Toleranz (BfDT) die Nachricht, dass wir mit unserem Projekt „Gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit im Sport“ ausgezeichnet wurden. Der Beirat des Bündnisses hatte das...[mehr]

Termine

Seite 1 von 1 1

26.05.2020 - 31.12.2020

5 Einträge gefunden

26.05.2020
Videokonferenz Vorstand
26.05.2020
Videokonferenz Vorstand
26.05.2020
Beginn: 20:30 Uhr
27.05.2020
NOV Videokonferenz
27.05.2020
NOV Videokonferenz
27.05.2020
NOV-Informationsveranstaltungam 27.05.2020 von 11:00 bis 13:00 Uhr Wiedereinstieg ins...
06.06.2020 - 07.06.2020
10. Ju-Jitsu Akademie Sachsen-Anhalt
OrtIG Klinkerhallen, Albrechtstraße 17, 06712 Zeitz, Deutschland
06.06.2020
10. Ju-Jitsu Akademie Sachsen-Anhalt
06.06.2020 - 07.06.2020
Die Ju-Jitsu Akademie geht in ihre 10. Auflage. Auch dieses Jahr sind wieder hochrangige Referenten...
OrtIG Klinkerhallen, Albrechtstraße 17, 06712 Zeitz, Deutschland
06.06.2020 - 07.06.2020
Titel:Abgesagt - Bundeslehrgang Ju-Jutsu mit Achim Hanke
OrtAmtsfreiheit 8, 29439 Lüchow, Deutschland
06.06.2020
Titel:Abgesagt - Bundeslehrgang Ju-Jutsu mit Achim Hanke
06.06.2020 14:2 Uhr - 07.06.2020 - 18:6 Uhr
  Bundeslehrgang Ju-Jutsu mit Achim Hanke (8. Dan Ju-Jutsu, 5. Dan Judo, Trainer A Breiten-...
OrtAmtsfreiheit 8, 29439 Lüchow, Deutschland
11.06.2020 - 15.06.2020
Abgesagt/Verschoben - Ju-Jutsu für Sehbehinderte und Blinde
OrtSport- und Tagungszentrum Hachen, Am Holthahn 1, 59846 Sundern (Sauerland), Deutschland
11.06.2020
Abgesagt/Verschoben - Ju-Jutsu für Sehbehinderte und Blinde
11.06.2020 - 15.06.2020
Abgesagt/Verschoben - Details folgen - Nähere Informationen siehe Ausschreibung
OrtSport- und Tagungszentrum Hachen, Am Holthahn 1, 59846 Sundern (Sauerland), Deutschland

Seite 1 von 1 1

News aus den Ländern

Hamburg
07.12.2019

„We like to move it“ – Bewegung im Budocentrum Hamburg

Be-We-Gung ist nicht etwa eine alte fernöstliche Lebensphilosophie, sondern allgemein und im Sport unerlässlich. Am 7. 12. 2019 stellten Fatma Keckstein (4. Dan Ju-Jutsu) und Alexandra Tews (2. Dan Ju-Jutsu) das spielerisch...[mehr]

Kategorie: Hamburg
Hamburg
07.12.2019

Alle Jahre wieder – Niklauslehrgang 2019

Am 07. Dezember fanden sich die Kinder zum traditionellen Nikolauslehrgang im Landesleistungszentrum ein. In zwei Altersgruppen gab Michael Richter als Referent von seiner langjährigen Erfahrung als Polizist und Ju-Jutsuka den...[mehr]

Kategorie: Hamburg
Niedersachsen
04.12.2019

Landesdanprüfung in Bothel

– zufriedene Gesichter bei den Prüfern [mehr]

Kategorie: Niedersachsen
Schleswig-Holstein
01.12.2019

Jahresabschlusslehrgang Jiu-Jitsu

Das erste Dezemberwochenende stand wieder im Zeichen des traditionellen Jahresabschlusslehrgangs Jiu-Jitsu in Bad-Malente. Auch dieses Jahr waren erneut Gäste aus Niedersachen und Hessen angereist, die zum Teil schon seit 28...[mehr]

Kategorie: Schleswig-Holstein
Württemberg
29.11.2019

Hanbo-Jutsu als Stilart im Süden breit angenommen

Zweite Ausbildungsstaffel Hanbo-Jutsu im JJVW erfolgreich beendet – 23 neue Dan-Träger aus Württemberg und Bayern.[mehr]

Kategorie: Württemberg
Württemberg
28.11.2019

6. Dan für Bert Mikula

Bert Mikula hat im Jahr 1972 mit Jiu-Jitsu/Ju-Jutsu beim Budokwai Schwäbisch Hall e.V. begonnen und ist seit dieser Zeit durchgehend aktiv in dieser Sportart. Bereits 4 Jahre später leitete er als Trainer schon seine erste Gruppe...[mehr]

Kategorie: Württemberg
Hamburg
26.11.2019 Ju-Jutsu Großmeister Achim Hanke und SVP-Trainingspartner Kay Landeck

„Ein Armbeugehebel ist einfach, aber schmerzhaft“ – Budoevent mit Achim Hanke

Über 80 Budosportler*Innen aus ganz Deutschland fanden am 23. und 24. November 2019 den Weg ins Budocentrum Hamburg. Ju-Jutsu Großmeister Achim Hanke (8. Dan Ju-Jutsu – 7. Dan Jiu-Jitsu Tschech Svaz Fighting System – 5. Dan Judo...[mehr]

Kategorie: Hamburg

Sponsoren

Unsere Partner und Förderer