News des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes

25.08.2023

Junioren-Weltmeisterschaft zweiter Tag BJJ Woman

Im BJJ starteten Leni Hollmann und Nina Hoffie in der Gewichtsklasse -57 kg der U18. Hier verlor Leni in ihrem ersten WM-Kampf mit nur 2 Punkten nach voller Kampfzeit gegen ihre Gegnerin aus Israel. Nina ging in ihrem Debut...[mehr]

23.08.2023

Junioren-Weltmeisterschaft in Astana (Kasachstan) 2023

Ju-Jutsu Junioren-Weltmeisterschaft findet 2023 in der Hauptstadt Kasachstans, in Astana, statt. Perfekt ausgerichtet fand vor der JWM (U16, U18 und U21) der U14 World Cup an gleicher Stelle statt. Der DJJV schickte hier keine...[mehr]

DJJVJugendNicht mit mir!
24.07.2023

Neues zum Zukunftsplan Safe Sport

Mit dem Zukunftsplan bekennen sich dsj und DOSB gemeinsam mit ihren Mitgliedsorganisationen zu einer kontinuierlichen Weiterentwicklung des Schutzes vor jeglicher Gewalt im Sport und entwickeln eine nachhaltige Gesamtstrategie,...[mehr]

DJJVLeistungssport
23.07.2023

Die Weltmeisterschaft in Ulaanbaatar 2023 geht zu Ende

Am Ende konnte sich das Team des DJJV über zwei Weltmeistertitel, fünf Silbermedaillen und sechs Bronzemedaillen freuen, was Platz drei im Medaillenspiegel bedeutete. Das Team um Präsident und Teamchef Roland Köhler war...[mehr]

DJJVLeistungssport
20.07.2023

Weltmeisterschaft in Ulaanbaatar 2023 - BJJ Teil 2

Am letzten offiziellen Wettkampftag waren Naomi Staller und Melanie Bauer in der Gewichtsklasse bis 63 kg am Start. Melanie kämpfte im ersten Kampf gegen Meshi Rosenfeld aus Israel. Der World Games Siegerin gelang nach kurzer...[mehr]

DJJVLeistungssport
20.07.2023

Weltmeisterschaft in Ulaanbaatar 2023 - BJJ Teil 1

Am 4. Tag der WM gingen unsere BJJ-Sportler an den Start. Den Auftakt machten bei den Frauen die Gewichtsklassen bis und über 70 kg. Bei den Männern die bis 85 kg und bis 94 kg. Den ersten Kampf bei den Frauen hatte Elsa Braun...[mehr]

Sponsoren und Partner

Unsere Partner und Förderer