Anti-Doping

Wir, der Deutsche Ju-Jutsu Verband e.V., setzen uns als Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbunds für den fairen und sauberen Sport ein. Mit der Übernahme aller Wettkampf- und Trainingskontrollen inkl. dem Ergebnismanagements bei Verstößen durch die Deutsche Nationale Anti-Doping Agentur stehen wir mit unseren Athleten innerhalb des deutschen Sports für ein transparentes und moderenes Kontrollsystem zum Schutz des Sports und der Sportlerinnen und Sportler ein. Bei uns werden Erwachsene und Jugendliche ab nationaler Ebene kontrolliert.

In Kooperation mit der Deutschen Sportjugend nehmen Jugendliche an der Ausbildung zum Nationalen Anti-Doping Juniorbotschafter teil und bilden ein aktives Grundgerüst innerhalb unserer Jugendarbeit zur Doping-Prävention bereits auf Vereins und Landesebene.

GEMEINSAM GEGEN DOPING

Wir verfolgen eine uneingeschränkte Null-Toleranz-Politik gegenüber Doping. Wir  unterstützen und unternehmen alle zielführenden Aktivitäten im Anti-Doping-Kampf.

Als wesentliche Voraussetzung für einen langfristigen Erfolg der Dopingbekämpfung sehen wir auch die Doping-Prävention. Hier arbeiten wir eng mit der Nationalen Anti Doping Agentur NADA und deren Präventionsprogramm GEMEINSAM GEGEN DOPING zusammen.
Denn GEMEINSAM GEGEN DOPING tritt für die Gesundheit der Athleten, die Chancengleichheit und Fairness im Sport sowie die Werterhaltung des Sports ein.

Mit GEMEINSAM GEGEN DOPING möchten wir Euch vor Dopingfallen schützen und über die Gefahren des Dopings informieren. Aber auch unseren Trainern sowie Eltern, Anti-Doping-Beauftragten, Lehrern und Betreuern bieten wir spezielle Hilfestellungen und Informationen. Ihr findet hier eine Mediathek mit umfangreichen Informationen und detaillierten Anleitungen zu einem leichten Umgang mit ADAMS und zu weiteren Themen.

Im innovativen GEMEINSAM GEGEN DOPING e-Learning* könnt Ihr Zertifikate über Euer Wissen erhalten.
Weitere wichtige Informationen:

NADA-App
NADAmed, Beispielliste zulässiger Medikamente sowie aktuelle Warnmeldungen und weitere Information für unterwegs. Am besten direkt installieren: iOS / Android  

* Die e-Learning Plattform steht ab 01.09.2021 wegen Überarbeitung vorübergehend nicht zur Verfügung.

Das Infoblatt für Athleten/-innen zum Thema Anti-Doping wird im Augenblick überarbeitet. Sobald die beue Version verfügbar ist, steht es in diesem Bereich wieder zum Download zur Verfügung.

Anti-Doping Beauftragte

  Tina Muchow

E-Mail: antidoping@djjv.de

Weitere Infos unter:

 

 

Sponsoren

Unsere Partner und Förderer

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt