< Ehrung silbernes Lorbeerblatt
23.09.2022 08:55 Alter: 3 days
Kategorie: News DJJV

Lehrgang in Bad Blankenburg


In der Landessportschule Thüringen in Bad Blankenburg fand am zweiten Septemberwochenende der dritte Bundeskaderlehrgang des Jahres statt, es waren alle Altersklassen und alle Disziplinen anwesend, um sich für die nächsten Turniere (German Open und WM) fit zu machen.

Am Freitag reiste die komplette Delegation, bestehend aus fast 110 Athleten und 13 Bundestrainern an, um mit dem kompletten Kader des DJJV (beginnend bei U16 bis hin zu den „Großen“) am letzten großen Lehrgang des Jahres zu trainieren.

Nachdem alle Matten der Sportschule aufgebaut waren, ging es auch schon los. Auf allen Matten war viel geboten und der Platz war begrenzt, aber die Trainer sprachen sich untereinander ab und es gab immer eine Lösung. Im Fighting und BJJ konnten auch die jungen Athleten mit ihren Vorbildern kämpfen, waren doch mit Irina Brodski (BJJ), Lilian Weiken, Daniel Zmeev und Annalena Bauer (Fighting) unsere World Games Helden von Birmingham mit auf dem Lehrgang. So nutzten die Jugendlichen natürlich die Gelegenheit und forderten die Medaillengewinner immer wieder heraus.

Auch im Duo waren mit Julia Paszkiewicz und Johannes Tourbeslis die Silbermedaillen-Gewinner im World GamesTeam mit auf der Matte, um sich für die WM-Titelverteidigung vorzubereiten. Auch hier ein Riesenansporn für die Jugendlichen. 

Nach drei anstrengenden Einheiten am Samstag, ein wenig Theorie in den verschiedenen Gruppen und einem letzten Training am Sonntagvormittag wurde wieder die Heimreise angetreten. Da die WM-Vorbereitung, die Sichtung und die German Open anstehen, wird es natürlich schon bald ein Wiedersehen geben.

 

 


Sponsoren

Unsere Partner und Förderer