< Europameisterschaft Duo
12.12.2023 08:34 Alter: 188 days
Kategorie: News DJJV, Aus- & Fortbildung, DJJV, Nicht mit mir! Aus- & FortbildungDJJVNicht mit mir!

Ausbildung zum „Fachwirt/Fachkraft für Konfliktmanagement und Selbstverteidigung“ 2024


Es sind noch Plätze frei!

Für die Ausbildung 2024 zum „Fachwirt/Fachkraft für Konfliktmanagement und Selbstverteidigung“ sind noch Plätze frei. Ziel der Ausbildung ist es, qualifizierten Ju-Jutsuka Kompetenzen zu vermitteln Schulungen, Seminare und Workshops in unterschiedlichen Institutionen durchzuführen. Inhalte der Ausbildung sind u.a. Kursplanung, Organisation und Öffentlichkeitsarbeit, Methodik und Didaktik, Seminarstandards, Deeskalationsstrategien, rechtliche Aspekte, Einsatz unterschiedlicher Medien, Wahrnehmung, Stress, Nachsorge, Szenarientraining etc. Die Inhalte werden auf unterschiedliche Zielgruppen abgestimmt.

Die Fachwirtausbildung ist eine berufliche Ausbildung und wird von Teilnehmerinnen und Teilnehmern bereits umgesetzt. Sei es nebenberuflich oder auch, wie in einigen Fällen, als hauptberufliche selbstständige Tätigkeit. Zielgruppen dieser Tätigkeit sind beispielsweise Ämter, Behörden, Schulen, Einrichtungen für Kinder & Jugendliche, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen, Krankenhäuser und Kliniken sowie Rettungsdienst & Feuerwehr. Schwerpunktthemen sind dabei u.a. „Sicherheit am Arbeitsplatz“, „Umgang mit Gewalt und Aggression“, „Handlungsempfehlungen bei Übergriffen“ usw.

  • Termin: 18. – 23.08.2024, Spurtschule Bad Blankenburg

Informationen, und Ausschreibung auf der Homepage des DJJV: 

Anmeldungen können ab sofort erfolgen.

Bei inhaltlichen Fragen wendet Euch bitte an Fritz Schweibold, Referent Gewaltprävention (referent-gewaltpraevention@djjv.de) oder Walter Knör (walter.knoer@web.de).

Bei Fragen zur Anmeldung, Bezahlung etc. hilft Euch gerne die Geschäftsstelle unter info@djjv.de weiter.

Fritz Schweibold
Referent Gewaltprävention


Sponsoren und Partner

Unsere Partner und Förderer