< HJJV / AMTV richten den 3. Hamburger Hanbo-Jutsu-Lehrgang aus
14.01.2022 09:02 Alter: 6 days
Kategorie: Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt

Neuer Vizepräsident für den Bereich Breitensport

Neuer Vizepräsident Breitensport bei Ju-Jitsu Sachsen-Anhalt e.V.


Nach einstimmiger Berufung durch das Präsidium des Ju-Jitsu Sachsen-Anhalt übernimmt ab sofort Robin Scheffel von der Zeitzer Kampfsportgemeinschaft das Amt des Vizepräsidenten Breitensport im Landesfachverband. Stefan Rosenkranz hatte das Amt aus persönlichen Gründen aufgeben müssen und die Amtsgeschäfte inzwischen auch an seinen Nachfolger übergeben. Nach einer Kurzvorstellung befragt sagte Robin: „Sehr geehrte Vorstände, liebe Sportfreunde, Mein Name ist Robin Scheffel und ich bin seit über 15 Jahren Mitglied des Vereins KSG „Jodan Kamae“ Zeitz e.V. Ju-Jitsu begleitet mich schon mein halbes Leben und ich brenne für diesen Sport. Ich habe ein sehr großes Interesse daran, unseren Sport während und auch nach der Pandemie mitzugestalten und hoffe, dass wir zeitnah wieder gemeinsam auf der Matte stehen können. Für alle Fragen zu den Themen des Breitensports stehe ich euch jederzeit zur Verfügung, genau wie unsere erstklassigen Direktoren die in den jeweiligen Stilarten den Überblick über alle relevanten Infos haben. Ich freue mich darauf unseren Sport gemeinsam mit Euch zu gestalten und wünsche uns ein erfolgreiches Sportjahr 2022.“ (Robin Scheffel, Vizepräsident Breitensport JJSA)

Dem neuen Vizepräsidenten wünschen wir allzeit ein gutes Händchen und freuen uns auf seine Ideen und tolle Veranstaltungen.


Sponsoren

Unsere Partner und Förderer