< Der neue Ethik- und Verhaltenskodex des HJJV
09.09.2022 10:32 Alter: 17 days
Kategorie: Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt

Staffelstabübergabe beim Freiwilligendienst


Am letzten Augusttag diesen Jahres endete das Freiwilligenjahr für unsere beiden FSJ’ler Felix Linzner (KSG Zeitz) und Sven Huhnstock (JJVSA). Gleichsam begannen am 01.09.2022 die beiden Nachfolger Leopold Kerwien (KSG Zeitz) und Pascal Ruppert (JJVSA) ihren Freiwilligendienst. Dies war Anlass, um am Montag den 05.09.2022 den Staffelstab von den „Alten“ an die „Neuen“ zu übergeben.

Mit anwesend waren der Präsident des Ju-Jitsu Sachsen Anhalt Sven Wolter, der Vorsitzende der KSG Zeitz Silvio Klawonn, die Geschäftsstellenmitarbeiterinnen Sandra Wagenhaus und Sylvia Barth sowie Vorstandsmitglied Akif Salmanow von der Zeitzer KSG. Wolter und Klawonn fanden viel lobende und anerkennende Worte für den Freiwilligendienst im abgelaufenen Jahr. Die Digitalisierung, zahlreiche Videoprojekte, zwei Live-Sendungen, das Projekt „Sicher durch die Nacht“ und jede Menge Sportbetrieb konnten vorangebracht und realisiert werden. Die FSJ’ler betonten, dass sie sehr viel gelernt haben in ihrem Freiwilligenjahr und sich persönlich entwickeln konnten. Den beiden neuen gaben sie mit auf den Weg offen zu sein, vieles auszuprobieren und die Chancen und Möglichkeiten, um dazuzulernen und sich zu entwickeln, auf jeden Fall zu nutzen. Für die beiden scheidenden FSJ’ler gab es ein kleines Abschiedsgeschenk und für Leopold und Pascal traditionell eine Zuckertüte. Herzlich Willkommen im Team.


Sponsoren

Unsere Partner und Förderer