< Landestechniklehrgang Itzehoe
16.10.2022 20:43 Alter: 46 days
Kategorie: Hamburg Hamburg

Es ist jetzt bereits ein paar Tage her...


... dass Bernd das Ruder aus gesundheitlichen Gründen das Ruder an die nachfolgende Generation weitergegeben hat. Nachdem alles etwas mehr eingespielt ist, wollen wir uns die Zeit nehmen, um einmal über Bernd´s Verdienste nachzudenken.

Vieles hat Bernd Stechmann (2.Dan JJ) möglich gemacht, vieles wäre ohne ihn nur schwer zu erreichen gewesen. Klar ist, dass er sich sehr für den Verband eingesetztt hat. 

Bernd war nicht nur maßgeblich an der Gründung des HJJV und Unabhängigkeit vom HJV beteiligt und war bis zu seinem Ausscheiden durchgängig Präsident Verwaltung seit diesen Zeiten. Zudem ünterstützte er weiterere Landesverbände bei der Trennung vom Judo und Gründung der Landesverbände, letztendlich bis zur Gründungdes  DJJV.

Auch um den Aufbau unseres Landes-Leistungszentrum (LLZ)  hat sich Bernd verdient gemacht. Mit Liebe zum Detail und handwerklichem Geschick hat er damit ein Kleinod geschaffen, um dass er sich stets mit großem Eifer gekümmert hat.

Natürlich hat sich Bernd auch um das JJ in Hamburg gekümmert, er war selbst Trainer im LLZ, war Bundeskampfrichter sowie ein Absolvent der 1. JJ-Lehrerausbildung. Zudem war er auch Kassenprüfer im DJJV.

 

Der Vorstand sagt noch einmal "Danke" für das, was Du für unsren Verband und somit für uns Alle getan hast.


Sponsoren

Unsere Partner und Förderer