< Erfolgreiche Landesprüfung im Ju-Jutsu und Jiu-Jitsu
22.01.2024 13:16 Alter: 175 days
Kategorie: Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein
Von: ToRi

Prüferlizenzlehrgang Jiu-Jitsu 2024


Der diesjährige Prüferlizenzlehrgang Jiu-Jitsu fand am 20. Januar 2024 beim SV Grün Weiß Todenbüttel von 1920 e. V. statt.

Der Lehrgang steht seit jeher nicht nur allen aktiven Prüferinnern und Prüfern des SHJJV offen, sondern kann von jedem interessierten Jiu-Jitsuka, der etwas über das Prüfungswesen erfahren möchte, besucht werden. So reisten dieses Jahr rund 20 Jiu-Jitsuka verschiedenster Graduierungen an, um von dem Referenten Jiu-Jitsu im SHJJV und DJJV, Peter Schneider (10. Dan Jiu-Jitsu), die aktuellsten Erkenntnisse zu Kyu- und Danprüfungen zu erfahren.

Nachdem Peter zu Beginn des Lehrganges die häufigsten Technikmängel auf Prüfungen benannte, konzentrierte er sich im praktischen Teil auf Hebel- und Transporttechniken, die er vereinzelt in einer Technikkette mit Würgetechniken und Würfen kombinierte. Insgesamt bot Peter den Teilnehmer:innen damit ein anspruchsvolles Programm, welches deutlich machte, wo sich Mängel verbergen, wie sie zu erkennen sind und letztlich behoben werden können.

Im Theorieteil ging Peter auf das Prüferlizenzwesen, die Zulassungskriterien für Prüflinge, das Prüfungsprogramm, das Bewertungssystem, die Dokumentation ein und beantworte die Fragen der teilnehmenden Sportler:innen.

Nach insgesamt fünf Stunden Theorie und Praxis verabschiedete Peter die angereisten Teilnehmer:innen und bedankte sich beim SV Grün Weiß Todenbüttel für die - wie immer - angenehme Atmosphäre und die fürsorgliche Betreuung.

 

 


Sponsoren und Partner

Unsere Partner und Förderer