< "Budo-Kids in Aktion“ vom 03.-05.05.2024 in Scharbeutz
15.05.2024 17:10 Alter: 33 days
Kategorie: Nordrhein Westfalen Nordrhein Westfalen

Deutsche Schülermeisterschaften in Nienburg


Am 11. / 12.05.2024 wurden im niedersächsischen Nienburg die Deutschen Schülermeisterschaften in unseren Disziplinen Duo, Fighting und NE-WAZA ausgetragen.

Die sehr große Teilnehmerzahl von über 440 Starterinnen und Startern stellte für den ausrichtenden Verein eine große Herausforderung dar.

Hier danken wir Norbert Schmied stellvertretend für den TKW Nienburg für die hervorragende Ausrichtung.

Ebenso danken wir dem medizinischen Team, den Referees und dem Relativ neuen Competition Team beim DJJV für die Unterstützung. Ohne diese Leute ist so ein Turnier nicht durchführbar.

Eröffnet wurde das Turnier nach den üblichen Danksagungen mit einer A Capella gesungenen Nationalhymne. Das ging wirklich unter die Haut! Anschließend gab es noch eine Ehrung: Wenzel Rohde, unter anderem langjähriger Vizepräsident Leistungssport im NJJV, wurde unter großem Applaus der 3. Dan Ju-Jutsu verliehen.

Es folgte der Einmarsch der Ländermannschaften auf die Matte, unmittelbar danach begannen die Kämpf um die diesjährigen Titel.

Besonders erfreulich war, dass der Zeitplan an beiden Tagen im Wesentlichen eingehalten werden konnte. Vor allem am Samstag spreche ich der gesamten Orga ein großes Lob aus. Diese war flexibel genug, auf eine freie Matte auszuweichen und einige Siegerehrungen vorzuziehen.

Leider gab es bei immer großem Sport und teilweise hochklassigen Kämpfen zwei schwerere Verletzungen, die ein Weiterkämpfen ausgeschlossen hatten.

Den betroffenen Starterinnen wünschen wir gute Besserung!

In der Länderwertung belegte unser NWJJV mit fünfmal Gold, sechsmal Silber und viermal Bronze den achten Platz in der Länderwertung.

Auf dem Treppchen landeten dieses Jahr als dritter Niedersachsen, dann Hamburg und ganz oben Bayern.

 

Hier folgen die Medaillengewinner aus NRW:

Gold:

Meshgan Eishanzada und Marco May, Duo Mixed U14

Emma McDongah, NE-WAZA U16 F -57 kg

Lupus Strausberg, NE-WAZA U16 M -48 kg

Veit Drah, NE-WAZA U16 M – 77 kg

Maxim Lyuft, NE-WAZA U18 M – 69 kg

 

Silber:

Fae Drah, NE-WAZA U14 F – 48 kg

Augustina Kullas Fighting U16 F -44 kg

Luis Urban, Fighting U16 M – 44 kg

Dana Wulf, NE-WAZA U18 F – 63 kg

Lina Brinkmann, Fighting U18 F – 48 kg

Judith Plasil, Fighting U18 F – 70 kg.

 

Bronze:

Karina Nazarov und Lena König Duo U14 F

Lina Katzmarzik und Lea Weinberger, Duo U16 F

Luis Generotzky, NE-WAZA U 16 M – 69kg

Josefine Wessels, Fighting U16 F – 57 kg.

 

Die komplette Ergebnisliste gibt es wie immer auf Sportdata.org

 

Stefan Kochsiek, NWJJV

 

 

 

 


Sponsoren und Partner

Unsere Partner und Förderer